Der Berlin Marathon 2013 und Buteyko-Atmung

 

Sportliche Leistung verbessern

Sportliche Leistung besonders im Langstreckenlauf kann durch die Buteyko-Atmung maximiert werden.
Nasenatmung mit verringertem Volumen heißt das Zauberwort. Die Umstellung von Mund- auf Nasenatmung ist kurzfristig mit einem Leistungsabfall verbunden. Langfrist ergibt sich jedoch eine Leistungssteigerung. Durch diese spezielle Atemtechnik gelangt mehr Sauerstoff in das Muskelgewebe. Auch wird Laktat besser abgebaut, die Regenerationszeit nach dem Training/Lauf verkürzt sich.

Sportler mit Asthma und anderen Atemwegsproblemen profitieren besonders von der Umstellung der Atmung.

Sportliche Betätigung ist wichtig für alle und

  • erhöht die Kohlendioxidproduktion in den Muskeln
  • sorgt für eine gleichmäßigere Durchlüftung und Durchblutung aller Lungenbereiche
  • steigert die Abwehrkräfte
  • fördert die Entspannungsfähigkeit
  • erhöht die Toleranz gegenüber Stress
  • steigert die Leistungsfähigkeit

Mehr dazu: 

Publiziert in BUTEYKO, Sport und Buteyko | Tagged , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kommentare sind geschlossen.